Auszeichnungen Gourmet-Restaurants

Mit kulinarischen Meisterleistungen werden die Gäste am Tegernsee verwöhnt. Die Spitzenköche im Tegernseer Tal erarbeiten sich und in ihren Restaurants Feinschmecker „F“, Schlemmerkochlöffel, Kochmützen, Glocken, Bestecke, Hauben, gallische Hähne, Punkte, Sterne und Medaillen. Angeführt vom Koch des Jahres 2008 Christian Jürgens aus dem Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern am Tegernsee. Mit seinem außergewöhnlichen Können und seiner „Liebe zum Detail“ bereitet er den Gästen des Gourmetrestaurants Überfahrt exzellente Gaumenfreuden und findet höchsten Zuspruch in eben allen renommierten Gourmetführern.
Neue Ehrungen kommen durch den kulinarischen Reiseführer gusto hinzu, der in seiner Bayernausgabe 2009 sieben Restaurants rund um den Tegernsee mit Pfannen auszeichnet. Da die höchste Wertung von 10 Pfannen nicht vergeben wurde, führt Christian Jürgens vom Gourmetrestaurant Überfahrt mit 9 Pfannen die Riege der ausgezeichneten Köche an. Ihm werden hohes Talent, außerordentliche Fähigkeiten und eine besondere Handschrift bei vielen Kreationen bescheinigt sowie noch höhere Weihen in Aussicht gestellt. Schräg gegenüber der Egerner Bucht liegt die Villa am See mit ihrem Sternekoch Michael Fell; er wurde mit acht Pfannen ausgezeichnet; er konnte überzeugend an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen. Wo die Weißach in den Ringsee mündet, erkochte sich Dieter Maiwert in seiner Fährhütte sieben Pfannen. Sechs Pfannen erhält die Dichterstub’n in den Egerner Höfen. Fünf Pfannen verdienten sich das Freihaus Brenner in Bad Wiessee, die Kirschner Stub’n in Rottach-Egern sowie das Restaurant Tegernseh im Hotel Bayern. Noch ausbaufähig und mit einer Empfehlung der Tester versehen ist der Leeberghof in Tegernsee.

Als Fo­to­graf sehe ich die be­son­de­ren, ein­ma­li­gen Mo­men­te einer Hochzeit im Stan­des­amt, in der Kir­che, bei der freien Trauung, auf dem Emp­fang, auf der anschließenden Hoch­zeits­fei­er und hal­te die­se als "Hig­hend Me­mo­ries" im Bild fest. Besonders innige Moments als Hochzeitsfotograf darf ich immer wieder am Tegernsee, Schliersee und Achensee erleben. Brautpaare kommen aus allen Regionen Deutschlands, Europas, ja der Welt in unsere Region, um das besondere Flair zu erleben und zu genießen. Besucher und Hochzeitsgäste sind begeistert von der Natur und der Gastfreundschaft, die ihnen entgegen gebracht wird. Die Erlebnisse auf Hochzeiten und Events als Fotograf im Bild festhalten zu dürfen, erfreut mich auf jeder Veranstaltung aufs Neue.