Hier fließt der Tegernsee über die Mangfall ab; das Flüsschen mündet nach 58 km bei Rosenheim in den Inn.
Bauernhaus mit Blumenschmuck und kleinem Garten
Gmund am Tegernsee
Der Tegernsee fliesst in Gmund in die Mangfall ab.
spring in Gmund
Blick von der Mangfallbrücke in Gmund am Tegernsee

Erntedank
Zum Erntedank-Gottesdienst wird die Pfarrkirche in Gmund am Tegernsee immer besonders liebevoll und reichhaltig geschmückt.
Bergidylle am Tegernsee
Auch die ländliche Ruhe prägt das Leben am Tegernsee. Jeder Gast findet seinen persönlichen Lieblingsplatz für ein Foto und Urlaubsträume daheim.
Loewenzahnwiese
Das saftige Grün der Wiesen und die leuchtenden Tupfer des Löwenzahns locken jedes Jahr erneut Besucher an den Tegernsee.
Apfelbluete am Tegernsee
Besonders früh blüht der Apfel am Tegernsee in 2011. Für die Urlauber und Gäste im Tegernseer Tal immer wieder ein Augenschmaus.

Raureif-Landschaft Gmund
Nebel hat sich in der eiskalten Nacht als Raureif auf die Bäume gelegt. Das Tegernseer Tal erblüht in weiss.
Indian Summer am Tegernsee
Ein Geheimtipp im Herbst ist Gmund am Tegernsee. Von der Mangfallbrücke hat man diesen herrlichen Blick ins Tegernseer Tal.
Tegernseer Impressionen
Das Schilf am Ufer des Tegernsees (Gmund) leuchtet in der Abendsonne; im Hintergrund der Hirschberg.
Zauber einer Winterlandschaft
Die Abendsonne taucht die Baumreihe auf dem Höhenzug zwischen Gasse und Niemandsbichl in goldiges Licht.

wintertime
Hier verläuft oberhalb vom Tegernsee der Bodensee-Königssee-Radweg; im Winter genießen Spaziergänger Einsamkeit und klare Luft.
mit dem Schiff nach Gmund
Auf eindrucksvolle Weise kann das Tegernseer Tal vom Wasser aus erkundet werden.
Bauernhof in Gasse
Hier bleiben die Wanderer stehen, bestaunen den einladenden Blumenschmuck und genießen den Blick auf das Tegernseer Tal.
Brunnenmodell
Quirin Roth modelliert alle Fische, die sich im Tegernsee wohl fühlen; sie sollen einen Brunnen zieren, der in Bad Wiessee nahe der Fischzuchtstation geplant ist.

Quirin Roth modelliert
Der Bildhauer Quirin Roth modelliert in seiner Werkstatt in Gmund am Tegernsee an einem Hecht.
Empfangskomitee
Badefreuden am Tegernsee - hier werden die Fahrgäste der Bayerischen Seenschifffahrt in Gmund - Seeglas empfangen.
Loewenzahnwiese
Das kleine Berg zwischen Gmund und Tegernsee bietet neben einer grandiosen Aussicht auch einen Einblick in gelebte und gepfllegte Landschaftskultur.
Stunde der Romantiker
Von der Holzbrücke zum Mangfall hin kann man gut dem Spiel der Möven und Enten zusehen und gleichzeitig das winterliche Farbenspiel der Natur verfolgen.

Gmund am Tegernsee
Dort, wo im Sommer die Segelboote festgemacht sind, drückt im Winter der Tegernsee sein eisiges Wasser gegen das Ufer.
Erntedank
Auch in den Kirchengemeinden rund um den Tegernsee wird das Erntedankfest gefeiert. Wieder reichlich und sehenswert geschmückt ist die Pfarrkirche in Gmund.
Bahnhof Gmund
So romantisch empfängt Gmund seine Gäste. Hier hält die BOB.
Erntedankfest
besonders liebevoll zusammengetragen und aufgebaut sind die Früchte zu Erntedank in der Pfarrkirche zu Grmund am Tegernsee.

Gmund
die Angel vor Gmund wissen genau, wo die Fischgründe sind.
Segeln vor Gmund
man kann das Boot wenden, so oft man will; es wird immer vor traumhafter Kulisse gesegelt.
letzte Fahrt
besonders stimmungsvolle Momente erlebt man am frühen Abend, kurz vor Sonnenuntergang, wenn der Wind sich legt.
Segelschule Stickl
Im Hafen der Segel- und Surfschule Stickl in Gmund am Tegernsee geht es bunt zu.